Nienburg 30.09.2017 Von Die Harke

Lange raus aus dem Job?

Im KoMBI-Mitmachladen an der Verdener Landstraße findet am 4. Oktober das erste Frauen-Themen-Frühstück statt

Arbeiten trotz schwieriger persönlicher Situation ? Welche Möglichkeiten bieten sich mir, wenn ich lange raus bin aus dem Job? Was traue ich mir überhaupt zu? Auf diese und viele weitere Fragen, die Frauen bewegen, wird in dem neuen Angebot „Frauen-Themen-Frühstück“ eingegangen. Das BiWAQ-Projekt „KoMBI“ der Stadt Nienburg lädt in den kommenden Wochen zu mehreren Veranstaltungen in den KoMBI-Mitmachladen, Verdener Landstraße 17, in Nienburg ein. Der Startschuss fällt am kommenden Mittwoch, 4. Oktober, von 8.30 bis 10 Uhr mit dem Thema „Meine Stärken entdecken“. Referentin ist Marleen Ballnus, Sozialpädagogin bei KoMBI.

Wo liegen die persönlichen Fähigkeiten? Welche besonderen Herausforderungen habe ich schon geschafft und was lässt sich daraus auf meine beruflichen Kompetenzen ableiten? Im gemeinsamen Gespräch kann die Gelegenheit genutzt werden, aus den persönlichen Stärken Chancen zu erarbeiten und so den Blick auf die eigenen Möglichkeiten am Arbeitsmarkt zu erweitern.

Nach der Auftaktveranstaltung finden folgende Termine statt:

  • Mittwoch, 18. Oktober: ,,Arbeit trotz Kinder“ mit Katrin Fedler von der Koordinierungsstelle „frau+wirtschaft“
  • Mittwoch, 1. November: ,,Arbeiten als pflegende Angehörige“ mit Elke Heidorn, Abteilungsleitung Ambulante Dienste beim Paritätischen Wohlfahrtsverband
  • Mittwoch, 15. November: ,,Arbeit mit 50+“ mit Karin Krößmann vom Jobcenter in Nienburg.

Die Veranstaltungen finden jeweils von 8.30 bis 10 Uhr im KoMBI-Mitmachladen statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Für weitere Informationen steht das KoMBI-Team telefonisch unter 0 50 21-9 92 92 87 oder per E-Mail unter biwaq@nienburg.de gerne zur Verfügung.

Zum Artikel

Erstellt:
30. September 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.