Langendamm 12.07.2019 Von Die Harke

Langendamm veranstaltet Sporttag

Kinder dürfen sich morgen beim SCB in verschiedenen Sportarten probieren

Langendamm. Am morgigen Sonnabend findet von 14 bis 18 Uhr zum ersten Mal seit mehreren Jahren wieder ein Sporttag beim SCB Langendamm statt. Unter dem Motto „SCB vereint Welten“ präsentieren sich die Sparten Fußball, Handball, Turnen und Tennis für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 13 Jahren in Form eines Parcours mit verschiedenen Spielen und Stationen rund um die jeweilige Sportart. Außerdem gibt es eine Hüpfburg und Kinderbetreuung wie den „Turntiger“ sowie ein Stand der Freiwilligen Feuerwehr Langendamm. Mitmachen können alle Kinder, egal ob bereits eine Vereinsmitgliedschaft besteht oder nicht und jeder erhält bei der Teilnahme ein kleines Präsent. Für das leibliche Wohl ist an diesem Tag ausreichend gesorgt. Natürlich sind auch alle Eltern und Freunde des Vereins herzlich willkommen.

Besonders freut sich der SCB über den Besuch von elf Mädchen und sieben Jungen aus der Gegend um Gomel im Südosten Weißrusslands, nahe der Grenze zur Ukraine. Diese Region ist nach der Nuklear-Katastrophe von Tschernobyl im Jahr 1986 noch immer sehr stark von radioaktiver Strahlung belastet. Die Gruppe wird betreut vom Kirchenkreis Syke-Hoya, um ein paar Wochen in Deutschland zur Erholung zu verbringen und ist an diesem Tag in Langendamm zu Gast. Die Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren kommen seit Jahren regelmäßig zu Besuch und unternehmen in dieser Zeit verschiedene Fahrten und Ausflüge oder verbringen ihre Freizeit bei anderen Vereinen und Organisationen der Umgebung.

Der SCB Langendamm würde sich über viele Besucher freuen.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Juli 2019, 04:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.