©Picture-Factory – fotolia.com

©Picture-Factory – fotolia.com

21.02.2017 Von Alan Smithee

Langfristig erfolgreiche Diäten zum Abnehmen

Fast jeder spielte schon einmal mit dem Gedanken, Gewicht zu verlieren und dauerhaft auf die eigene Ernährung zu achten. Bei der riesigen Auswahl an Lebensmitteln, die einem zur Verfügung stehen, fällt es umso leichter einen einfachen Weg einzuschlagen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten dauerhaft erfolgreich abzunehmen. Sobald man den Willen gefasst hat abzunehmen, eröffnet sich die Frage nach dem Wie. Bei der ersten einschlägigen Internetrecherche fällt direkt auf, dass es viele unterschiedliche Diäten gibt und es oftmals nicht eindeutig ist, welche zum gewünschten Erfolg führt. Der Weg abzunehmen basiert auf einer grundlegenden Überlegung.

Wenn ich mehr Kalorien verbrenne, als ich täglich zu mir nehme, werde ich langfristig abnehmen.

Sobald man diese Überlegung aufgreift und in seinen Lebensrhythmus integriert, ist es an der Zeit die eigene Diät zu planen. Einige recht bekannte Diäten sind: Weight Watchers, Low Fat 30 oder die Brigitte Diät. Alle samt lassen sich mit einfachen Onlinerecherchen nachlesen und nachvollziehen. Sie helfen einem mit simplen Tricks, den Alltag in Bezug auf die wiederkehrenden Mahlzeiten zu strukturieren. Die Weight-Watchers-Diät zum Beispiel, verspricht durch einfaches Punktezählen, langfristigen Erfolg. Hierbei darf ein täglicher Punktesatz nicht überschritten werden. Die täglichen Mahlzeiten müssen entsprechend des Punkteniveaus angepasst werden. Weight Watchers bietet Interessierten schnell Informationen. Die Low Fat 30-Diät wiederum basiert auf einem höheren Niveau der Selbstkontrolle. Dabei werden keine Lebensmittelverbote erteilt. Sie dürfen lediglich einen gewissen Fettanteil übersteigen. Also muss genau überlegt werden, was in welcher Menge konsumiert wird. Die Brigitte-Diät zeichnet sich durch eine reichhaltige Mischung von kalorienarmer Mischkost aus. Auch sie bietet Interessierten eine einfache Möglichkeit, um dauerhaft abzunehmen.

Über diese drei Diäten lassen sich mit einfachen Recherchen die notwendigen Rahmenbedingungen erlernen. Egal welche Diät man in Betracht zieht, eines sollte überlegt werden: Welche Diät ist die richtige für meinen Körper und wo finde ich die notwendigen Informationen?

Egal an welchem Punkt einer Diät man steht, ob noch am Anfang oder vor einem drohenden Motivationsloch nach einigen erfolgreichen Wochen, es gibt einfache Möglichkeiten, Unklarheiten zu beseitigen. In kostenlosen Internetforen wird einem die Möglichkeit geboten, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Somit kann man mit ein wenig Kommunikation Tipps und Tricks erfahren, um dauerhaft abzunehmen.

Zu guter Letzt gilt es noch zu erwähnen, dass für einen Jeden die Diät individuell abgestimmt werden muss. Durch die Ernährung kann bereits ein großer Anteil des Abnehmens gesteuert werden, doch darf nicht vergessen werden, dass regelmäßige sportliche Betätigung das Abnehmen intensiv unterstützt. Denn wie anfangs erwähnt ist es das Verbrennen der Kalorien, was zum Erfolg führt.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Februar 2017, 12:35 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.