Markus Parda (links) und Lars Brase. Foto: Spielmannszug Lichtenh

Markus Parda (links) und Lars Brase. Foto: Spielmannszug Lichtenh

Lichtenhorst 21.01.2020 Von Die Harke

Lars Brase seit 35 Jahren dabei

Spielmannszug blickt auf ereignisreiches Jahr zurück

Der Spielmannszug Lichtenhorst blickt auf ein ereignisreiches Spieljahr 2019 zurück. Das zweite Halbjahr begann mit dem 100-jährigen Bestehen des Heimatortes Lichtenhorst. Das Festwochenende wurde mit einem offiziellen Festakt eröffnet, an dem der Spielmannszug mit vielen anderen Lichtenhorster Vereinen sowie Anwohnern und Ehemaligen teilnahm.

Am zweiten Tag begleitete der Spielmannszug den Festmarsch zur Enthüllung des Gedenksteins und Pflanzung des Jubiläumsbaumes in der Ortsmitte. Kurz darauf hatten die Besucher die Möglichkeit, den Spielmannszug kennenzulernen. Gleichzeitig lernten sie auch die neu geschneiderten Uniformen kennen.

Dank der Unterstützung vieler Sponsoren durften die Mitglieder nach 40 Jahren Tragezeit die alten Uniformen ablegen. Der Spielmannszug Lichtenhorst bedankt sich dafür bei allen Sponsoren. Nach der Jubiläumsveranstaltung folgten die alljährlichen traditionellen Erntefeste der Dörfer Suderbruch, Rodewald o.B. und Lichtenhorst. Zum Saisonabschluss ging es für ein Wochenende in den Harz.

Darauf folgten der Laternenumzug in Lichtenhorst und das Lichterfest in Drakenburg, bei denen der Spielmannszug die Kinder und Eltern musikalisch begleitete. Auf der Jahreshauptversammlung wurde in diesem Jahr der 1. Vorsitzende Lars Brase für 35 Jahre treue Mitgliedschaft geehrt. Auch das Spieljahr 2020 steckt voller neuer Eindrücke. Spielmannszug freut sich über neue Gesicher. Der erste gemeinsame Übungsabend findet am 21. Februar ab 19.30 Uhr statt und wiederholt sich alle zwei Wochen.

Interessierte haben die Möglichkeit sich beim 1. Vorsitzenden Lars Brase zu melden – Kontaktdaten gibt es auf der Homepage http://spielmannszug.lichtenhorst.de oder auf unserer Facebook- und Instagram-Seite einzusehen.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Januar 2020, 16:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 45sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.