Für die Teilnehmer des 14. Mittsommernachslauf geht es wieder an Wiesen und Wäldern vorbei. Göbbert

Für die Teilnehmer des 14. Mittsommernachslauf geht es wieder an Wiesen und Wäldern vorbei. Göbbert

Leichtathletik 09.06.2019 Von Hans-Hermann Göbbert

Laufen ohne Schnaufen

Leichtathletik: Der 14. Mittsommernachtslauf am 19. Juni führt wieder ins Freibad in Deblinghausen

Der diesjährige Mittsommernachtslauf (MSNL) steht in den Startlöchern. Walken und Laufen ohne Schnaufen ist auch beim 14. Durchgang angesagt. Wie schon in den Vorjahren soll bei mäßigem Tempo ganz ohne Wettkampfstress der Genuss des gemächlichen Vorankommens im Vordergrund stehen. Unterhaltungen, um sich untereinander kennen zu lernen, werden einen hohen Stellenwert haben. Nicht jeder Aktive muss eine Gesamtstrecke bewältigen, auch an den Zwischenstationen darf gestartet oder ausgestiegen werden, sodass auch weniger geübte Ausdauersportler dabei sein können. Läufer und Walker starten gemeinsam am Freibad in Steyerberg.

Für beide Gruppen geht es am Mittwoch, den 19. Juni, um 19 Uhr auch gleichzeitig auf die vom Organisationsteam ausgesuchten Pisten. Mit dem Freibad in Deblinghausen haben sie auch dasselbe Ziel. Die Läufer kommen über Liebenau und Pennigsehl nach 18 Kilometern in Deblinghausen an. Die Strecke der Walker führt von Steyerberg in einem großen Bogen über zehn Kilometer direkt nach Deblinghausen, wo beide Gruppen kurz nach 21 Uhr eintreffen sollen. Der Bürgerverein „Contour“ sorgt auf dem Freibadgelände für Speisen und Getränke. Hier können auch die Duschen und das Bad selbst genutzt werden.

Die Veranstaltung steht auch in diesem Jahr unter dem Motto „Laufen verbindet“. Auf beiden Strecken wollen die Initiatoren wieder einen landschaftlich reizvollen Bereich des „Zweckverbandes Linkes Weserufer“ vorstellen.

Bei Gerlinde Vogel (Marklohe) können genaue Informationen telefonisch oder per Mail eingeholt werden. Info-Blätter liegen in den Rathäusern, in zahlreichen Geschäften sowie in Banken und Sparkassen aus. Anmeldungen sind über die Homepage des TSV Lemke/Mittsommernachtslauf 2019 (www.tsv-lemke.de) möglich. Hier ist auch die komplette Ausschreibung zu finden.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Juni 2019, 09:46 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.