Karl Lauterbach fällt mit einer Erkältung aus. Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Karl Lauterbach fällt mit einer Erkältung aus. Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Berlin 01.02.2022 Von Deutsche Presse-Agentur

Lauterbach erkältet - Maischberger muss umplanen

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) gilt als besonders häufig gesehener Gast in Polit-Talkshows - am Mittwoch muss Sandra Maischberger allerdings auf ihn verzichten.

Das Bundesgesundheitsministerium teilte auf Anfrage mit, dass der Minister seinen Auftritt absagen musste. Zum Grund hieß es: „Er ist stark erkältet. Eine Corona-Infektion liegt nicht vor.“

Der 58-Jährige war eigentlich für den Talk „Maischberger - Die Woche“ am Mittwochabend (22.50 Uhr) bereits als Gast eingeplant. Es sollte in dem Gespräch um die aktuellen Corona-Zahlen und lauter werdende Forderungen nach Lockerungen gehen. Der Sender hat inzwischen Ersatz gefunden und kündigte Grünen-Gesundheitspolitiker Janosch Dahmen als neuen Gast an.

© dpa-infocom, dpa:220201-99-934712/3

Zum Artikel

Erstellt:
1. Februar 2022, 17:50 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.