Bei der Gewerbeschau des Herbstmarktes in Lavelsloh war immer viel los. Foto: Reckleben-Meyer / HARKE-Archiv

Bei der Gewerbeschau des Herbstmarktes in Lavelsloh war immer viel los. Foto: Reckleben-Meyer / HARKE-Archiv

Uchte/Lavelsloh 07.06.2020 Von Die Harke

Lavelsloher Herbstmarkt und Oktobermarkt Uchte abgesagt

Herbstmarkt Lavelsloh und Oktobermarkt Uchte finden aufgrund der Corona-Pandemie 2020 nicht statt. Das teilte jetzt die Samtgemeindeverwaltung aus Uchte mit.

Nach vielen Überlegungen haben der Flecken Diepenau und der Flecken Uchte entschieden, in diesem Jahr keine Märkte mit Gewerbeausstellungen zu veranstalten.

Auch im Herbst 2020 ist eine unbeschwerte Veranstaltung mit vielen Besuchern aus heutiger Sicht pandemiebedingt nicht durchzuführen.

Wegen des Verbots von Großveranstaltungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, das zunächst bis Ende August gilt, hat der Flecken Diepenau und der Flecken Uchte in den zurückliegenden Tagen eine Durchführung der Veranstaltungen im Oktober geprüft.

Die nach wie vor unsichere Lage, ob im Herbst ein Markt mit vielen Besuchern durchgeführt werden darf, war letztlich entscheidend für die Absagen.

Für die Vorbereitungen der Märkte benötigt die Verwaltung lange Zeit im Voraus Planungssicherheit. Die Absage vom Kirchdorfer Markt hat auch noch einmal gezeigt, dass es Planungssicherheit für Volksfeste in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht geben wird.

Das Risiko, dass in Zeiten der Pandemie für Menschen Gesundheitsgefahren von den Märkten ausgehen, können der Flecken Diepenau und der Flecken Uchte nicht eingehen.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Juni 2020, 20:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.