Mittelalterlich geht es zu in Syke am Kreismuseum: am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Kreismuseum

Mittelalterlich geht es zu in Syke am Kreismuseum: am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Kreismuseum

Syke 15.08.2019 Von Die Harke

Leben wie zu Zeiten der Wikinger

Mittelaltermarkt am Wochenende im Kreismusum

Leben und Handwerk wie in der Wikingerzeit, so lautet das Motto des frühmittelalterlichen Marktes, der am Sonnabend, 17. August, von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag, 18. August, von 10 bis 17 Uhr gemeinsam mit einem Backtag auf dem Gelände des Kreismuseums Syke stattfindet. Mittelaltergruppen und Mittelaltermärkte gibt es viele, der Markt im Kreismuseum stellt mit der Konzentration auf die Wikingerzeit vor ungefähr 1000 Jahren etwas Besonderes dar. Verbunden sind die mittelalterlichen Stände und Vorführungen mit einem Backtag. Beide Steinbacköfen des Museums liefern leckere Brote und Stuten.

Der Markt zeigt keine waffenstarrenden Krieger, sondern Handwerk und häusliches Leben der Nordmänner, Sachsen und Friesen und ihrer Frauen. Es bietet sich den kleinen und großen Besuchern ein buntes Spektrum an Vorführungen, die im Vordergrund aller Aktivitäten stehen.

In und vor den Zelten spielt sich das tägliche Leben und Treiben zur Zeit der Wikinger ab. Sie verwandeln das Museumsgelände mit seinen historischen Gebäuden und Gärten in ein frühmittelalterliches Lager und geben ihm an beiden Tagen ein ganz besonderes Flair. Organisatorin Anja Skopnick ist es gelungen, so viele Mitstreiterinnen und Mitstreiter wie noch nie für diesen Markt zu gewinnen.

Bei den vielfältigen Aktivitäten ist so manche Kleinigkeit zu beobachten, die das scheinbar dunkle Frühmittelalter heller werden lässt, als man es sich vorstellt.

Zum ersten Mal in Syke auf dem Markt dabei sind die Käsemacher Ulf und Tina. Sie stellen Käse vor Ort zum Verkauf her. Thomas und Claudia bieten den Besuchern leckeren Räucherfisch an. Im Sommergarten und auf der Bauerndiele gibt es Kaffee, Kuchen und Getränke.

Zum Artikel

Erstellt:
15. August 2019, 16:01 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.