Leckeres Essen auf Nienburgs Wochenmarkt

Leckeres Essen auf Nienburgs Wochenmarkt

Herbstlich ging‘s am Samstag auf dem Nienburger Wochenmarkt zu, dafür sorgten nicht nur die frischen Temperaturen, sondern auch die besonderen Angebote der Marktbeschicker. Zahlreiche kulinarische Genüsse - passend zur kühlen Jahreszeit warteten auf die Besucher. Sie konnten wählen zwischen verschiedenen Kohl- und Kürbissorten, Sauerkraut mit Weißwurst, Erbsensuppe oder auch Kürbissuppe. Nicht fehlen durfte da natürlich das Knipp. Werner Wolkenhauer, Inhaber der gleichnamigen Schlachterei aus Martfeld, hatte 350 Kilo des Gerichts dabei, das reißenden Absatz fand. „Im vergangenen Jahr haben die 350 Kilo beim Herbstlichen Wochenmarkt nicht gereicht, mal sehen, wie das heute ist“, sagte Wolkenhauer. Neben Kulinarischem boten die Marktbeschicker auch eine breite Palette an Herbstfplanzen an, um Garten und Balkon zu verschönern. Foto: Garms