Aufgrund der guten Resonanz bietet der Reitverein Rodewald am letzten Wochenende im August noch einmal einen zweitägigen Lehrgang an.

Aufgrund der guten Resonanz bietet der Reitverein Rodewald am letzten Wochenende im August noch einmal einen zweitägigen Lehrgang an.

Rodewald 10.08.2020 Von Die Harke

Lehrgang beim RFV Rodewald

Anmeldungen noch möglich

Normalerweise veranstaltet der Reit- und Fahrverein Rodewald Anfang August immer sein jährliches Spring- und Dressurturnier. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation entschied der Verein, wie viele andere Veranstalter, das Turnier in diesem Jahr abzusagen.

Als Alternative wurde der grüne Außenplatz jedoch trotzdem hergerichtet und durfte unter Anleitung von Marco Behrens für Trainingszwecke genutzt werden. Im Springparcours mussten die Reiter und Reiterinnen besonders auf eine gute Linienführung und das richtige Tempo zwischen den Hindernissen achten.

Somit konnten die Teilnehmer unter turnierähnlichen Bedingungen ihre Pferde optimal trainieren und auf die nächsten – unter Corona-Bedingungen – stattfindenden Turniere vorbereiten.

Aufgrund der guten Resonanz bietet der Reitverein Rodewald am letzten Wochenende im August noch einmal einen zweitägigen Lehrgang bei dem Vielseitigkeitsreiter Andreas Weiser an. Am 29. und 30. August wird Spring- und Dressurunterricht angeboten. Es sind noch Plätze frei, auch die Teilnahme an nur einer Disziplin ist möglich.

Anmeldungen bitte per Mail an vorsitzender@rfv-rodewald.de.

Zum Artikel

Erstellt:
10. August 2020, 17:40 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.