Die Kampfsportler im Budox-Sportpark Nienburg um Großmeister Ilker Kaya (rechts). Foto: Budox

Die Kampfsportler im Budox-Sportpark Nienburg um Großmeister Ilker Kaya (rechts). Foto: Budox

Nienburg 14.07.2021 Von Die Harke

Lehrgang zum Kampfrichter absolviert

Kampfsport: Im Budox-Sportpark Nienburg nahmen 16 Sportlerinnen und Sportler an der Fortbildung teil

Im Budox-Sportpark in Nienburg ist nicht nur der Trainingsbetrieb nach der Coronapause wieder angelaufen, sondern auch verschiedene Prüfungen fanden wieder statt.

16 Sportlerinnen und Sportler des Nienburger Budox-Teams nahmen beim Kampfrichter-Lehrgang im Taekwon-Do sowie im Kick-Thai-Boxen teil. Aufgrund der langen Zwangspause waren die Teilnehmenden sehr motiviert, nun endlich wieder am Lehrgang teilnehmen zu dürfen. Sie hatten sich viel vorgenommen und hatten die freie Zeit offenbar gut genutzt, um sich individuell vorzubereiten.

Zu Beginn ging es mit der Theorie los; alles Wichtige wurde vorher besprochen, um später in der Trainingshalle die Umsetzung zu trainieren. Großmeister Ilker Kaya freute sich über den Nachwuchs und gratulierte.

Folgende Sportler waren im Taekwon-Do erfolgreich:             
C-Klasse: Raman Al Aabo, Vivien Isabell Markwardt, Hannes Marten Angov.

B-Klasse: Sascha Angov.

A-Klasse: Jens Bruns, Emir Sahin, Senol Demir, Havva Sahin, Melanie Maas.

Folgende Sportler waren im Kick Thai Boxen erfolgreich:             
C-Klasse:
Smilla Hoffmeyer, Ebrahim Rezaeipour, Veronika Gebauer.

B-Klasse: Sandrine Ruff.

A-Klasse: Gamze Günes, Ilhan Kaya, Mylene Sliwon.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Juli 2021, 17:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.