IHK-Geschäftsführer Andreas Raetsch (Mitte), der GEschäftsführer der Arbeitsagentur Nienburg-Verden, Christoph Tietje (links), und der stellvertretende Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Patric Rasche, sprechen über die Situation am Ausbildungsmarkt im Landkreis. Stüben

IHK-Geschäftsführer Andreas Raetsch (Mitte), der GEschäftsführer der Arbeitsagentur Nienburg-Verden, Christoph Tietje (links), und der stellvertretende Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Patric Rasche, sprechen über die Situation am Ausbildungsmarkt im Landkreis. Stüben

Landkreis 17.11.2017 Von Sebastian Stüben

Lehrstellen oft Leerstellen

Ausbildung im Landkreis: Zahlen stabil, Probleme sichtbar – sagen IHK, Handwerkerschaft und Arbeitsagentur

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
17. November 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen