Neustadt 19.06.2019 Von Die Harke

Leinebrücke: B6-Verkehr läuft anders

Im Zuge der Brücken-Verstärkungsarbeiten auf der Bundesstraße 6 in Neustadt am Rübenberge (Region Hannover) wird am Montag, 24. Juni, die Verkehrsführung im Bereich der Leinebrücke umgestellt. Dies hat die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Nienburg mitgeteilt. „Aufgrund von Markierungsarbeiten und Restarbeiten auf der Richtungsfahrbahn Nienburg wird die Verkehrsführung auf der Bundesstraße 6 (Leinebrücke) für etwa eine bis zwei Wochen geändert“, heißt es weiter. Hierbei werde der laufende Verkehr auf die Richtungsfahrbahn Hannover verschwenkt und verliefe wie derzeit auch im Begegnungsverkehr. Die Richtungsverkehre Hannover und Nienburg würden durch durchgezogene Doppellinienmarkierungen getrennt.

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und erhöhte Aufmerksamkeit.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Juni 2019, 09:37 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.