Während Mareike Marlow aus ihrem Krimi „Blaubeer-Morde“ liest, ist der zweite Band der Reihe schon fast im Druck.  Ney-Janßen

Während Mareike Marlow aus ihrem Krimi „Blaubeer-Morde“ liest, ist der zweite Band der Reihe schon fast im Druck. Ney-Janßen

22.04.2016

„Leipziger Allerlei“ mit Tipps und Flops

Neuheiten von der Leipziger Buchmesse in Loccum vorgestellt / Marion Meister las aus „Blaubeeermorde“

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
22. April 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 58sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen