Gabrielle Heidelberger kommt mit „Locker & Lessing“ in die Romantik nach Bad Rehburg. Am Klavier begleitet sie Thomas Bierling. Foto: Pixelschubserei / Mira Urban

Gabrielle Heidelberger kommt mit „Locker & Lessing“ in die Romantik nach Bad Rehburg. Am Klavier begleitet sie Thomas Bierling. Foto: Pixelschubserei / Mira Urban

Bad Rehburg 23.01.2020 Von Die Harke

Lessing in der Neuzeit

Duo Heidelberger/Bierling gastiert für Benefizkonzert in der Romantik

Gabrielle Heidelberger und Thomas Bierling kommen am Freitag, 20. März, mit ihrem Programm „Locker & Lessing“ in die Romantik nach Bad Rehburg. Beginn ist um 19.30 Uhr. Veranstalter sind der Lionsclub Nienburg und der Rotaryclub Stolzenau. Unterstützt werden die beiden Clubs für diese Benefizveranstaltung von der Romantik, die ihnen den Veranstaltungsort kostenfrei überlässt.

Der Eintritt kostet 20 Euro. Der Erlös aus dem Benefizkonzert ist für den Sonderfonds „Wir sind dabei“ des Landkreises Nienburg gedacht, teilen die beiden veranstaltenden Clubs in einer Pressemitteilung mit. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Romantik. Interessierte können ihre Karten per Telefon unter (0 50 37) 30 00 60 oder per E-Mail an info@badrehburg.de zum Vorverkaufspreis reservieren und an der Abendkasse (spätestens 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn) abholen. Karten können auch während der Öffnungszeiten der Romantik in der Friedrich-Stolberg-Allee 4 erworben werden.

Gabriele Heidelberger ist ein deutsch-französisches Energiebündel und nicht nur klassisch ausgebildete Sopranistin, sondern gleichermaßen auch im Musical und im Jazz zuhause. Nach ihrem Studium absolvierte sie eine Meisterklasse für klassisches amerikanisches Musical. Seit dem ist sie mit ihrem eigenen Bühnenprogramm unterwegs und tritt sowohl mit Sinfonieorchestern als auch Jazzbands auf.

Nach Bad Rehburg kommt sie mit Thomas Bierling, der sie am Klavier begleiten wird. Nach seiner klassischen Klavierausbildung wandte sich Thomas Bierling bald dem Jazz und der Popularmusik zu. Sein Spektrum reicht neben Orchesterwerken über Jazz und Chanson bis hin Pop zu Easy Listening.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Januar 2020, 17:57 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 45sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.