19.10.2014

Lesung und Diskussion mit Ronald Blaschke

Nienburg. Am Donnerstag, 23. Oktober, um 19.30 Uhr lädt die Bürgerinitiative (BI) Grundeinkommen Nienburg zu Vortrag und Diskussion in das Gemeindehaus der Kreuzkirche in Nienburg ein. Ronald Blaschke (Berlin) wird sein neuestes Buch vorstellen: „Teil der Lösung. Plädoyer für ein bedingungsloses Grundeinkommen“ (BGE). Der Autor wird einen Einblick in die derzeitige BGE-Diskussion geben und aufzeigen, wie das Grundeinkommen die Gesellschaft verändern kann. Dabei wird er auf die in Deutschland und Europa auflebende Debatte um ein existenzsicherndes „Bedingungsloses Grundeinkommen“ eingehen und die Kritiker ebenso wie die Befürworter zu Wort kommen lassen. Die Nienburger BI zieht mit dieser Veranstaltung eine Bilanz ihrer zweijährigen Veranstaltungsreihe „Schritte zum Grundeinkommen“. Ronald Blaschke ist Mitglied im bundesweiten Netzwerkrat BGE und wissenschaftlicher Mitarbeiter von Katja Kipping (MdB Die Linke). Er gilt als einer der versiertesten Kenner der Grundeinkommensdebatte.Der Eintitt zu der öffentlichen Veranstaltung ist frei. DH

Zum Artikel

Erstellt:
19. Oktober 2014, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.