Minden 17.11.2017 Von Die Harke

Letzter Kammermusikabend mit Mandelring-Quartett in diesem Jahr

Zum letzten Mal in dieser Saison laden die Kammermusikfreunde Minden in der kommenden Woche zu einem Kammermusikabend ins LWL-Preußenmuseum ein. Zu Gast ist am Mittwoch, 22. November, um 19.30 Uhr das Mandelring-Quartett aus Stuttgart, das seit über 30 Jahren zu den wenigen international erfolgreichen deutschen Streichquartetten gehört. Das Mindener Konzert steht unter dem Motto „Im Volkston“. Dafür haben die Künstler Werke ungarischer und tschechischer Komponisten ausgewählt: György Kurtags filigrane, an Schuberts angelehnte „Six morcaux musicaux“, dazu Bela Bartoks Streichquartett Nr. 3.

Zum Saisonausklang laden die Kammermusikfreunde Minden das Publikum zu Sekt und Kanapees nach dem Konzert im Beisein der Künstler ein.

Karten für diesen außergewöhnlichen Konzertabend gibt es im Vorverkauf unter Telefon (05 71) 8 82 77.

Zum Artikel

Erstellt:
17. November 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.