Robert Lewandowski jubelt nach seinem Tor zum 1:0 für den FC Barcelona im Spiel gegen Real Valladolid. Foto: Joan Monfort/AP/dpa

Robert Lewandowski jubelt nach seinem Tor zum 1:0 für den FC Barcelona im Spiel gegen Real Valladolid. Foto: Joan Monfort/AP/dpa

Barcelona 29.08.2022 Von Deutsche Presse-Agentur

Lewandowski trifft doppelt - 4:0 gegen Real Valladolid

Robert Lewandowski scheint endgültig beim FC Barcelona angekommen zu sein. Der Weltfußballer traf gegen Real Valladolid erneut doppelt.

Karim Benzema hat Real Madrid vor einem unerwarteten Dämpfer in der Primera División bewahrt. Der französische Nationalspieler und Europas Fußballer des Jahres erzielte beim 3:1 (1:1) bei Espanyol Barcelona in der 88. und in der Nachspielzeit (90.+10) die entscheidenden Treffer. Damit bleibt Real Madrid nach drei Siegen in drei Spielen Tabellenführer. Vinicius Junior (12.) hatte die Gäste in Führung gebracht, der ehemalige Bundesliga-Profi Joselu (43.) erzielte für Espanyol den Ausgleich kurz vor der Pause. In der Nachspielzeit sah Barcelonas Torwart Benjamin Lecomte die Rote Karte wegen einer Notbremse. Abwehrspieler Fernando Carbrera musste ins Tor, da das Wechselkontigent ausgeschöpft war. Er kassierte noch Benzemas zweiten Treffer. Barcelona besiegt ValladolidZuvor hatte sich Weltfußballer Robert Lewandowski weiter in Torlaune gezeigt. Beim 4:0 (2:0)-Sieg des FC Barcelona gegen Real Valladolid traf der Ex-Bayern-Stürmer zweimal für seinen neuen Club. Erst brachte der 34-Jährige die Katalanen im Camp Nou in der 24. Minute in Führung, ehe er in der 64. Minute das 3:0 markierte. Kurz vor der Pause traf Pedri (43.) zum 2:0, den Endstand machte Sergi Roberto (90.+2) perfekt. Mit dem zweiten Saisonsieg bleibt Barça weiter ungeschlagen und ist mit sieben Punkten Dritter hinter Real und Betis Sevilla (9 Punkte). Zuletzt hatte Lewandowski beim 4:1 gegen San Sebastian bereits zweimal getroffen. Nur bei seinem Ligaeinstand, dem 0:0 gegen Vallecano, war der polnische Nationalspieler torlos geblieben.

Zum Artikel

Erstellt:
29. August 2022, 06:48 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 42sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.