Bauamtsleiter Kai Ohlendorf, Gemeindedirektor Torsten Deede und WG-Ratsherr Norbert Richter (von links) erörtern die Planungen. Fotos: Hildebrandt

Bauamtsleiter Kai Ohlendorf, Gemeindedirektor Torsten Deede und WG-Ratsherr Norbert Richter (von links) erörtern die Planungen. Fotos: Hildebrandt

Lichtenhorst 21.04.2022 Von Arne Hildebrandt

Kommunalpolitik

Lichtenhorsts Mitte bekommt ein neues Gesicht

Die alte Schule und Schützenhaus sollen abgerissen werden. Neue Bauplätze und Dorfgemeinschaftshaus sind geplant.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
21. April 2022, 08:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen