Morgenkreis mit Schmetterling im „Kleinen Apfelhaus“: Die Tagesmütter Mareike Krüger (links) und Monique Haß arbeiten in der Großtagespflegestelle in Lemke und sind mit dem ersten Jahr zufrieden. Brosch

Morgenkreis mit Schmetterling im „Kleinen Apfelhaus“: Die Tagesmütter Mareike Krüger (links) und Monique Haß arbeiten in der Großtagespflegestelle in Lemke und sind mit dem ersten Jahr zufrieden. Brosch

Landkreis 18.05.2018 Von Matthias Brosch

Liebenau wird wohl „pünktlich“ starten

Der Landkreis baut seine Kindertagespflege aus: Ein Standort in Warmsen ist ebenso gefunden, in Nienburg läuft die Suche

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
18. Mai 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 01sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen