Marcel Menze gehört zu den jungen Wilden im Kader des SV Aue Liebenau. Kann er morgen für die torgefährlichen Grabisch-Brüder in die Bresche springen? Schwiersch

Marcel Menze gehört zu den jungen Wilden im Kader des SV Aue Liebenau. Kann er morgen für die torgefährlichen Grabisch-Brüder in die Bresche springen? Schwiersch

Handball 01.09.2016

Liebenauerinnen treffen auf ihre „Angstgegnerinnen“

Handball: Barsinghausen ist in der ersten Runde des HVN-Pokals zu Gast / Aue-Herren reisen nach Wagenfeld

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
1. September 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen