Hella Schröder (15) hat eine Autoimmunkrankheit: Ihr Körper verursacht Entzündungen im Gehirn. Sie fühlt sich mit der Krankheit gut an der Hauptschule in Liebenau aufgehoben.
 Stüben

Hella Schröder (15) hat eine Autoimmunkrankheit: Ihr Körper verursacht Entzündungen im Gehirn. Sie fühlt sich mit der Krankheit gut an der Hauptschule in Liebenau aufgehoben. Stüben

Mehlbergen 30.09.2016 Von Sebastian Stüben

Lieber auf die Hauptschule

Warum Hella Schröder aus Mehlbergen sich auf der St.-Laurentius-Schule in Liebenau pudelwohl fühlt

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
30. September 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen