In Hannover startet eine Liederabend-Reihe. Ensemble Artists

In Hannover startet eine Liederabend-Reihe. Ensemble Artists

Hannover 12.04.2018 Von Die Harke

Liederabend-Zyklus beginnt

Neue Veranstaltungsreihe im Museum August Kestner ab Sonntag

Angeblich soll die kammermusikalische Konzertform des Liederabends aussterben, weil es kein Publikum mehr für diesen intimen Musikgenuss gibt. Aber ist das wirklich so? Die Künstlervereinigung „ensemble artists“, die sich im Mai 2016 in Hannover gründete, glaubt nicht daran. Deshalb entwarfen die Sängerin Juliane Dennert, der Pianist und Dirigent Maxim Böckelmann sowie der Künstler Axel Heil in Kooperation mit einem ungewöhnlich scheinenden Aufführungsort, dem Museum August Kestner, eine neue Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Der Liederabend – Zyklus für Hannover“. An jedem dritten Sonntag im Monat um 19 Uhr erklingen vor der historischen Fassade im Museum August Kestner verschiedenste Lieder der großen Komponisten, wie auch solche von weniger bekannten Schöpfern. Dabei wird die ganze Bandbreite von der Klassik bis ins 20. Jahrhundert vertreten sein. Jeder Liederabend hat einen eigenen Titel, den die Künstler mit Inhalten und persönlichem Erleben ausfüllen werden. Vom „Liederspiel“ geht es durch die „Mainacht“ (20. Mai) zur „Treue“ (17. Juni), mit dem „Schwanengesang“ (19. August) zu „Melodramen“ (15. September) und über „Sehnsüchte“ (21. Oktober) zur „Leidenschacft“ (18. November) und weiter bis hin zur „Winterreise“ (16. Dezember).

Mit teils etablierten Künstlern und teils aufstrebendem Nachwuchs versprechen „ensemble artists“ und das Museum August Kestner ein vielseitiges und kontrastreiches Liederlebnis.

Das Eröffnungskonzert findet am Sonntag, 15. April, um 19 Uhr statt unter dem Titel „Liederspiel“. Es singen: Martina Nawrath, Juliane Dennert, Manuel König und Tomasz Raff; am Flügel: Maxim Böckelmann. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass jeweils ab 18.15 Uhr. Eintritt: 20 Euro, ermäßigt 15 Euro. Das Abonnement für neun Konzerte kostet 130 Euro, ermäßigt 100 Euro. Diese gibt es nur an der Abendkasse gegen Barzahlung.

Zum Artikel

Erstellt:
12. April 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.