Kerstin Schittko liest Gedichte aus „Jahrhunderte und Minuten“ von Lars Gustafsson: „Jeder hat sein woher, jeder sein wohin.“ Achtermann

Kerstin Schittko liest Gedichte aus „Jahrhunderte und Minuten“ von Lars Gustafsson: „Jeder hat sein woher, jeder sein wohin.“ Achtermann

21.08.2016

„LiteraTouren“ auf der Weserfähre

Publikum gestaltete spontan das Programm / Fast 100 Menschen kamen zum Lesen und Zuhören

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
21. August 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen