Jan Hockemeyer hatte seine Hochlandrinder ausgeladen. Kurz danach machten sie sich ans Werk und fraßen Weidenzweige. Foto: Stefan Koch/MT

Jan Hockemeyer hatte seine Hochlandrinder ausgeladen. Kurz danach machten sie sich ans Werk und fraßen Weidenzweige. Foto: Stefan Koch/MT

Minden 22.07.2022 Von Stefan Koch

Hockemeyers Highland Cattle

Loccumer Hochlandrinder sind auf spezieller Mission in Minden

Die Fahrt im Anhänger hat „Friedrich“ gut verkraftet. Mit seinen langen Hörnern stößt er eine Weide um und frisst sie. Das soll er auch. Genau wie „Oskar“ und „Günther“. Die Hochlandrinder aus Loccum sind dazu da, den Ökopolder Neue Fahrt in am Mindener Wasserstraßenkreuz vom Grün zu befreien.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juli 2022, 07:35 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 41sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen