Loccum 22.10.2018 Von Die Harke

Loccumer Herbstmarkt: Klönen, kaufen, Karussell fahren

Markt findet am ersten November-Wochenende statt / Laternenumzug am Samstag

Am 3. und 4. November findet in Loccum wieder der Herbstmarkt statt. Wenn am Sonnabend um 14 Uhr der Markt mit geladenen Gästen eröffnet wird, können Besucher zugleich die ersten Runden im Autoscooter oder in einem der anderen Karussells drehen. Die Veranstalter setzen auf das bewährte Konzept mit Fahrgeschäften und allerlei Verzehr- und Spielbuden auf dem Marktplatz. „Klönen, kaufen, und Karussell fahren“ – unter diesem Motto steht das Marktwochenende. Zum Laternenumzug treffen sich Kinder und ihre Familien am Sonnabend um 18 Uhr neben dem „Super Dance“.

Mit Lampions und Fackeln geht es musikalisch begleitet vom Spielmannszug Loccum durch die Dunkelheit. Alle mitmarschierenden Kinder erhalten einen Fahrchip fürs Karussell gratis.

Der Marktsonntag beginnt um 11 Uhr im Restaurant „Vier Jahreszeiten“ mit einem Frühschoppen, um dessen musikalische Gestaltung das Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Loccum sich kümmert. Zur Mittagszeit wird ein Grünkohlgericht für 12,50 Euro angeboten. Die Loccumer Einzelhandelsgeschäfte haben von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Kaffee und Kuchen gibt es an beiden Tagen von jeweils 14 bis 17 Uhr im Kindergarten „Uhlenbusch“ in Loccum, dessen Förderverein das Kuchenbuffet organisiert. Der Erlös aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf kommt dem Kindergarten zugute.

Abschließend weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass der Schulbusverkehr für die Zeit des Marktes umgelegt wird auf die Haltestelle Marktstraße vor der Sparkasse. Die Umlegung gilt vom 31. Oktober (Mittwoch) bis zum 5. November (Montag).

Zum Artikel

Erstellt:
22. Oktober 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.