Uwe Hasselbusch vor einem seiner Badezimmer. Dort kommt er mit seinem Rollstuhl nicht hinein, weil der Boden aufgebrochen ist. Fotos: Garms

Uwe Hasselbusch vor einem seiner Badezimmer. Dort kommt er mit seinem Rollstuhl nicht hinein, weil der Boden aufgebrochen ist. Fotos: Garms

Holtorf 07.02.2021 Von Manon Garms

Lochfraß-Betroffener will Schadensersatz

Holtorfer Uwe Hasselbusch plant eine Klage gegen den Wasserverband An der Führse

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
7. Februar 2021, 17:18 Uhr
Lesedauer:
ca. 5min 04sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen