Gerd Claußen (rechts) stellte gemeinsam mit anderen Mitgliedern der Bürgerinitiative Maik Beermann (4. von rechts) ihre Sicht der Lochfraßproblematik dar. Schmidetzki

Gerd Claußen (rechts) stellte gemeinsam mit anderen Mitgliedern der Bürgerinitiative Maik Beermann (4. von rechts) ihre Sicht der Lochfraßproblematik dar. Schmidetzki

Nienburg 04.08.2017 Von Nikias Schmidetzki

Lochfraß geht in die Bundespolitik

Vertreter der Bürgerinitiative tauschten sich mit CDU-Bundestagsabgeordnetem Maik Beermann aus

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
4. August 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 58sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen