Unser Lokalportal-Lokalgesicht der Woche: Melanie Graue aus Steyerberg. Foto: Graue

Unser Lokalportal-Lokalgesicht der Woche: Melanie Graue aus Steyerberg. Foto: Graue

Landkreis 11.06.2021 Von Die Harke

Lokalportal-Lokalgesicht der Woche

Melanie Graue aus Steyerberg ist das Lokalportal-Lokalgesicht der Woche

Im Lokalportal stellen wir regelmäßig Menschen aus dem Landkreis Nienburg vor – heute: Melanie Graue aus Steyerberg.

Stell dich kurz vor: Wer bist du und was machst du beruflich und in deiner Freizeit?

Hallo, ich heiße Melanie Graue, bin 42 Jahre jung, Mutter einer 11-jährigen Tochter und eines 4-jährigen Tibet Terriers (die sind auch manchmal wie Kinder). Ich bin (fast) geschieden, aber wieder in einer Beziehung. Seit 2001 wohne ich in Steyerberg, komme aber ursprünglich aus Warmsen, dem südlichen Südkreis. Mein Job als Modeberaterin in einer Boutique in Nienburg macht mir total Spaß, weil ich sehr kontaktfreudig bin, gerne rede und mich schon immer mit Mode beschäftigt habe. In meiner Freizeit bin ich gerne und viel mit dem Hund unterwegs und jetzt im Sommer engagiere ich mich im Förderverein unseres Waldbades, das ja zum Glück in diesem Jahr wieder öffnen kann.

Als i-Tüpfelchen wäre in Steyerberg eine richtige Eisdiele/Café toll! Und einen eingezäunten Hundeplatz fänd ich auch super!
Melanie Graue

Welches sind deine Lieblingsgruppen im Lokalportal?

Meine Lieblingsgruppen im Lokalportal sind die Fotogruppen, weil ich auch immer auf der Suche nach tollen Momenten bin, die sich einzufangen lohnen.

Was gefällt dir besonders an Steyerberg?

An Steyerberg gefällt mir besonders die Landschaft: Wir haben Wasser (Aue), Wald und „Berge“, naja, sowas in der Art – ansonsten ist durch den örtlichen Einzelhandel, die Gastronomie, Schulen und auch medizinische Versorgung eigentlich alles gut abgedeckt, was man zum Leben braucht.

Was wünscht du dir in Steyerberg?

Als i-Tüpfelchen wäre in Steyerberg eine richtige Eisdiele/Café toll! Und einen eingezäunten Hundeplatz fänd ich auch super! Da es so viele Hundehalter bei uns gibt, wäre das eine gute Möglichkeit für Begegnungen, Austausch und freies Toben für unsere Fellnasen.

Dein Geheimtipp in Steyerberg für alle Nicht-Steyerberger und/oder Touristen?

Mein Geheimtipp? Der ist gar nicht so geheim, kommt uns einfach mal besuchen, genießt die Natur beim Wandern durch den Pfarrbusch oder beim Kanu fahren auf der Aue…verbringt einen entspannten Tag in unserem wunderschönen Waldbad, stärkt euch bei unseren recht vielfältigen Gastronomie-Angeboten, die allesamt sehr zu empfehlen sind und wiederholt das Ganze dann gerne regelmäßig, mit immer neuen Varianten….vielleicht bis bald !?

Und hier geht es zu Melanies Lokalportal-Post.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.