Das Trio „Loopahead“ ist am 11. Juni live auf der Terrasse der „Romantik“ Bad Rehburg zu hören. Foto: Foto-Wehowsky

Das Trio „Loopahead“ ist am 11. Juni live auf der Terrasse der „Romantik“ Bad Rehburg zu hören. Foto: Foto-Wehowsky

Bad Rehburg 20.05.2021 Von Die Harke

„Loopahead“ spielen am 11. Juni in Bad Rehburg

Traditioneller Blues in der „Romantik“

Der „KulTour-Verein“ freut sich auf das Trio „Loopahead“, das mit seinem transatlantisch-traditionellen Blues am 11. Juni 2021 um 20 Uhr auf die Terrasse der „Romantik“ nach Bad Rehburg kommt.

Udo Lummer (Gesang, Gitarre), Paul-Gerhard Lange (Bass, Backing Vocals) und Uli Twelker (Drums, Percussion, Backing Vocals) sind „Loopahead“ und präsentieren Blues in seiner akustischen, jazzig-swingenden und rockigen Spielart – wie aus seinen Geburtsstätten Memphis, New Orleans und Chicago.

So wird das agile Veteranen-Trio seinen Helden wie Ray Charles, B.B. King oder Buddy Guy huldigen, aber auch stilistisch passende Eigenkompositionen präsentieren. All dies detailverliebt arrangiert, und dank des Einsatzes von Loops durchaus mal als Quintett oder gar Sextett.

Wie funktioniert denn so ein Loop? Man hört ein Sextett und sieht ein Trio. „Ein scheinbarer Widerspruch, der sich nach den ersten Songs klärt“, erläutert Udo Lummer, „Die Zuhörenden erleben, wie sich eine musikalische ‚Schicht‘ über die vorher ebenfalls gerade live eingespielten Schichten legt. Der ‚Looper‘ enthält zu den Gitarrenspuren jene Rhythmen, die den lebendigen Drummer ergänzen, als hätte man wie bei den Allmans oder Doobie Brothers zwei Schlagzeuger.“

So kredenzen „Loopahead“ ihrem Publikum nicht Bluessongs, sondern auch gecoverte Titel bekannter Bluesgrößen wie Eric Clapton, Muddy Waters und J.J. Cale.

Der Einlass zum Blues- Abend ist nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung und einem negativen Schnell-Test, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, möglich. Aus organisatorischen Gründen können vor Ort keine Selbsttests angeboten werden. Weiterhin ist die Erfassung der Kontaktdaten notwendig, welche beim Kartenkauf durch die die Touristinfo Bad Rehburg übernommen wird.

Eintrittskarten gibt es per E-Mail (info@badrehburg.de) oder telefonisch unter (0 50 37) 30 00 60 von Dienstag bis Sonntag. Die Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 18 Euro, ermäßigt zehn Euro. Internet: www.kultur-verein.de.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Mai 2021, 18:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.