Leise, aber groß: Ob die Luftreiniger in den Unterrichtsräumen der Grundschule Wietzen etwas gebracht haben? Schulleiterin und Klassenlehrerin Jessica Rosenbrock sagt: „Schaden tun sie nicht.“ Foto: Brosch

Leise, aber groß: Ob die Luftreiniger in den Unterrichtsräumen der Grundschule Wietzen etwas gebracht haben? Schulleiterin und Klassenlehrerin Jessica Rosenbrock sagt: „Schaden tun sie nicht.“ Foto: Brosch

Wietzen 14.10.2022 Von Matthias Brosch

Erfahrungen aus Wietzen

Luftreiniger in Schulen: keine Bewertung möglich

Seit 18 Monaten stehen Luftreiniger in den Unterrichtsräumen der Grundschule Wietzen, die im Landkreis Nienburg frühzeitig durch die Samtgemeinde mit mobilen Geräten ausgestattet wurde. Hat sich die Anschaffung im Hinblick auf Corona oder andere Infektionskrankheiten bewährt?

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
14. Oktober 2022, 13:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen