Leif Braun auf dem Treppchen in Syke. Foto: TSV Lemke

Leif Braun auf dem Treppchen in Syke. Foto: TSV Lemke

Syke 06.10.2020 Von Die Harke

Lukas Meyer holt Silber

Leichtathletik: Nienburger bei Kreismeisterschaft in Syke

Die diesjährigen Kreismeisterschaften der Leichtathleten aus Diepholz und Nienburg fanden auf der Anlage in Syke statt und war organisatorisch sowie aus Sicht der Teilnehmerzahl ein voller Erfolg.

Der TSV Lemke trat mit vier Kindern in der Disziplin Dreikampf im Syker Hachestadion an und musste sich mit der sehr starken Konkurrenz aus dem Diepholzer Raum messen. Leif Braun, der als jüngster Teilnehmer in der Jugend M12 antrat, ergatterte für seine Lemker ein Platz auf dem Treppchen. Für ihn sprang ein hervorragender dritter Platz heraus.

Ole Kühnel (Kinder M10) wurde mit dem sechsten Rang seiner Altersklasse belohnt, Linda Surhoff (Kinder W10) erreichte Platz 18 und Charlotte Obst (Kinder W11) Position 17. Bei den dezentralen Meisterschaften, bei denen zwölf Kinder der Leichtathletik Sparte antraten, wurden ebenfalls tolle Erbnisse erzielt. Hier schaffte es mit Lukas Meyer (AK M09) ein Athlet gleich zweimal auf das Treppchen: Im Dreikampf landete er auf Platz zwei und im 800-Meter-Lauf sicherte er sich die Bronzemedaille.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Oktober 2020, 15:57 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.