Die Geehrten beim MTV Bücken, von links: Ulrich Hoyer, Daniel Sabler, Gisela Sabler, Charlin Trumpke, Jochen Immoor, Ute Schulte, Martina Gieseler, Helga Scherber, Dorothee Wedekind, Inge Witting, Hartmut Jülke. Foto: MTV Bücken

Die Geehrten beim MTV Bücken, von links: Ulrich Hoyer, Daniel Sabler, Gisela Sabler, Charlin Trumpke, Jochen Immoor, Ute Schulte, Martina Gieseler, Helga Scherber, Dorothee Wedekind, Inge Witting, Hartmut Jülke. Foto: MTV Bücken

Bücken 22.07.2021 Von Die Harke

MTV Bücken startet durch

Jahreshauptversammlung beim MTV: Volles Programm ab September

Im September soll es dann wieder richtig los gehen; alle Sportangebote werden wieder aufgenommen. Die Vorfreude ist bereits groß.

Auf der Generalverammlung des MTV Bücken berichtete der Vorsitzende Ehler Meyer, dass der Sportverein relativ gut durch die zurückliegende Coronazeit gekommen ist. Zwar mussten viele Angebote vorübergehend eingestellt oder stark eingeschränkt werden, doch haben die Mitglieder auch in dieser schwierigen Phase dem Verein die Treue gehalten und damit dazu beigetragen, dass die Bewegungsangebote nach den Sommerferien im September wieder nahezu vollständig anlaufen.

Abzuwarten bleibt , welche Vorgaben zu beachten sein werden. Tennis, Beachvolleyball oder Leichtathletik sind durch die sommerlichen Bedingungen schon seit längerer Zeit wieder dabei, für das Sportabzeichen kann auch in den Sommerferien trainiert werden. Aktuelle Mitteilungen zu den Angeboten finden sich auf der Vereinshomepage. Das 125-jährige Vereinsjubiläum möchte der MTV Bücken am 3. und 4. September 2022 feiern. Für genauere Planungen hat sich ein Festausschuss gebildet. Die stellvertretende Vorsitzende Karoline Hoffmann zeichnete mehrere verdiente Mitglieder für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit aus.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juli 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.