Neu im Team: Petra Zoll. Archiv

Neu im Team: Petra Zoll. Archiv

Lemwerder 17.11.2016 Von Die Harke

MTV-Damen starten mit null Punkten

2. Faustball-Bundesliga: Petra Zoll neu im Team, dafür müssen Engelking und Steinke passen

Übler konnte der Start in die neue Saison der 2. Bundesliga nicht ausfallen: Die Faustballerinnen des [DATENBANK=259]MTV Diepenau[/DATENBANK] unterlagen erst dem gastgebenden TV Lemwerder (5:11, 9:11, 7:11) und anschließend dem Wardenburger TV (9:11, 13:15, 4:11) jeweils mit 0:3. Kapitänin [DATENBANK=502]Saskia Eisberg[/DATENBANK]: „Wir haben unsere Chancen einfach nicht verwertet, selbst bei leichten Rückschlägen des Gegners bauen wir einfach nicht genug Druck im Angriff auf. Unser Ziel muss es sein, aus Standard-Situationen mehr herauszuholen, der Spielaufbau muss routinierter werden.“

Neu im Team ist ab dieser Hallensaison Petra Zoll vom TuS Empelde, deren Bruder ebenfalls ab dieser Saison in der Zweitliga-Herrenmannschaft des MTV Diepenau spielt. Die 19-Jährige ersetzt Christina Engelking auf der Angriffsposition, die das Team nicht weiter unterstützen kann. Zoll hat in ihrem ersten Spiel „einen sehr guten Job gemacht“, betont Saskia Eisberg. „Wir sind sehr froh, sie dabei zu haben“. Verzichten muss der MTV in dieser Saison auch auf Abwehrspielerin [DATENBANK=503]Gwen Steinke[/DATENBANK], sie kann aus gesundheitlichen Gründen nicht mitwirken.

Der nächste Spieltag findet am 27. November in der heimischen Dreifachturnhalle in Uchte statt, Beginn ist um 11 Uhr.

Zum Artikel

Erstellt:
17. November 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 35sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.