Die Schäden sollen zeitnah behoben werden. Diese Antwort aus dem Rathaus dürfte nicht nur Berthold Vahlsing vom örtlichen ADFC freuen. Foto: Edda Hagebölling

Die Schäden sollen zeitnah behoben werden. Diese Antwort aus dem Rathaus dürfte nicht nur Berthold Vahlsing vom örtlichen ADFC freuen. Foto: Edda Hagebölling

Nienburg 26.08.2022 Von Edda Hagebölling

Tourismus

Mängel am Weserradweg in Nienburg sollen behoben werden

Warum investiert Nienburg so wenig in die Instandhaltung beziehungsweise Instandsetzung des Radweges? Dass gerade die Stadt eine der Hauptprofiteurinnen des Weserradweg-Tourismus ist, ist doch unbestritten? Diese Frage tauchte zum ersten Mal bereits im Frühjahr auf.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
26. August 2022, 16:27 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen