07.10.2012

Männerchor „Takt 16“ in Haßbergens Alter Kapelle

Ha0bergen (DH). Der Männerchor „Takt 16“ aus Hannover steht mit seinem neuen Programm „All mein Gedanken“ zum dritten Mal in der Alten Kapelle in Haßbergen auf der Bühne. Bekannt ist der Chor für seinen wunderbar homogenen Klang, für satte Bässe, zarte Melodiebögen und groovige Rhythmen. Der von Frieder Bleyl und Martin Pape 2001 gegründete Chor ist Preisträger des niedersächsischen Chorwettbewerbs und mittlerweile zum Geheimtipp in der hannoverschen Chorszene avanciert. Wo immer die jungen oder junggebliebenen Männer auftreten, hinterlassen sie ein zunächst erstauntes und dann begeistertes Publikum. Dies liegt einerseits an der beträchtlichen Bandbreite des Repertoires, welches sich durch fast alle Epochen und Stilformen der Musikgeschichte zieht, andererseits an der besonderen Art des Chores, dieses mit passendem Outfit, choreografischen Elementen und einer pointierten Moderation darzubieten. Und der 16-köpfige Chor möchte – „auf besonderen eigenen Wunsch hin“ - nur im besonders, heimeligen Ambiente der Alten Kapelle singen.

Die Besucher erwartet eine fröhliche Truppe, die sich weder an eine halbkreisförmige Chorformation noch an eine besondere Kleiderordnung hält und natürlich gut singen kann. Stets ist in ihren Liedern ein Augenzwinkern zu spüren, gepaart mit Witz und zarter niveauvoller Ironie. Dieser lebendige Männerchor Takt 16 aus Hannover überrascht und überzeugt zugleich: im Chorgesang können auch andere als die standardisierten Wege gegangen werden. Mit seinem neuen Programm „All mein Gedanken“ schlägt der Männerchor aus Hannover wieder den großen Bogen vom Liedgut John Dowlands bis hin zum aktuellen Hit von Tim Bendzko - und gibt damit auch einen Einblick in Männergedanken aus vier Jahrhunderten.

Karten sind ab sofort im Vorverkauf bei der Sparkasse (05024/1269) und Volksbank Haßbergen (05024/1525) sowie über Internet www.hassbergen.de zu erhalten.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Oktober 2012, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 53sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.