Loccum 05.03.2018 Von Die Harke

Männerrunde mit digitalem Einblick

Am Mittwoch, 7. März, wird im Loccumer Gemeindehaus wieder gefrühstückt / Vortrag zur Digitalisierung / „Neue“ Männer willkommen

Am Mittwoch, 7. März, um 9.30 Uhr ist es wieder soweit: Die Loccumer Männerrunde trifft sich wieder zum gemeinsamen Frühstück. Da derzeit fast alle Welt über „die Digitalisierung“ spricht und schreibt und ständig Konferenzen weltweit stattfinden, hat sich auch für dieses Treffen ein Referent gefunden, der unter dem Thema „Digitalisierung – Segen oder Fluch“ versuchen will, der Runde einen gewissen Einblick darüber zu geben, in welchem Umfang unser tägliches Leben davon schon beeinflusst wird, und wie sich das in Zukunft noch verstärken wird.

Kann der Mensch noch eigenverantwortlich handeln oder nimmt ihm die Künstliche Intelligenz unmerklich immer mehr „das Heft aus der Hand“. Was ist das Internet 2.0, was Industrie 4.0, was können Roboter oder Drohnen leisten? Welche Rolle spielt dabei unser Smartphone, von dem sich schon mancher hat abhängig machen lassen? – Einen kleinen Einblick darüber hatten die Männer bereits beim Frühstück im Januar erhalten, als damals die Industrialisierung der Landwirtschaft ein Thema war.

Die Organisatoren der Männerrunde bemühen sich derzeit verstärkt, das jeweilige Frühstück nicht nur für ihr „Stammpersonal“, sondern auch für Männer aus Loccum und umzu interessant zu gestalten, die nicht regelmäßig dort teilnehmen. Vielleicht ist ja auch dies für Mittwoch angesagte Thema für den einen oder anderen ein Anreiz, doch auch einmal „reinzuschauen“.

Platz ist für jeden und alle da und das Frühstücksbuffett reicht auch immer noch für weitere Hungrige. Nur Mut – die Runde würde sich sicher freuen.

Zum Artikel

Erstellt:
5. März 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.