Das Mahnmal an der Kirche St. Johannis in Langendamm ist beschmiert worden. Mit dem Mahnmal wird der deutschen Soldaten, die Opfer des Zweiten Weltkrieges geworden sind, gedacht. Ortsbürgermeister Wilhelm Schlemermeyer (rechts) und Kirchenvorstandsvorsitzender Walter Josepeit zeigen auf die Schmiererei. Foto: Schwake

Das Mahnmal an der Kirche St. Johannis in Langendamm ist beschmiert worden. Mit dem Mahnmal wird der deutschen Soldaten, die Opfer des Zweiten Weltkrieges geworden sind, gedacht. Ortsbürgermeister Wilhelm Schlemermeyer (rechts) und Kirchenvorstandsvorsitzender Walter Josepeit zeigen auf die Schmiererei. Foto: Schwake

Langendamm 27.08.2021 Von Sebastian Schwake

Mahnmal an Kirche beschädigt: Staatsschutz ermittelt

Eisernes Kreuz auf Denkmal an der Langendammer Kirche mit Farbe beschmiert

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
27. August 2021, 13:32 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen