Maja Bujakovic und ihr Freund Giuseppe Vicino waren im Sizilien-Urlaub, als ihr plötzlich am Strand schlecht wird. Im Krankenhaus wird festgestellt, dass sie einen Schlaganfall hat. Sie lag zehn Tage im künstlichen Koma, jetzt ist sie aufgewacht.  Foto: Vicino

Maja Bujakovic und ihr Freund Giuseppe Vicino waren im Sizilien-Urlaub, als ihr plötzlich am Strand schlecht wird. Im Krankenhaus wird festgestellt, dass sie einen Schlaganfall hat. Sie lag zehn Tage im künstlichen Koma, jetzt ist sie aufgewacht. Foto: Vicino

Nienburg 25.08.2020 Von Sebastian Schwake

Maja ist aus dem Koma erwacht

Junge Nienburgerin wird weiter in der MHH behandelt, ist aber auf dem Weg der Besserung

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
25. August 2020, 17:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 45sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen