22.09.2013

„Man riecht die Werkstattluft“

Ausbildungsmesse im Nordertor zog Jugendliche und Eltern an

Nienburg. In den Lehrwerkstätten der Ardagh Group Nienburg konnten sich am vergangenen Donnerstag Jugendliche über verschiedene Ausbildungsberufe informieren. Dazu waren Auszubildende, Ausbilder und Personalverantwortliche der beteiligten Unternehmen vor Ort und beantworten Fragen rund um eine betriebliche Ausbildung, informierten über Aufgaben und Anforderungen und gaben Tipps zu Bewerbungen um einen Praktikums- oder Ausbildungsplatz. Besonders positiv bewerten die beteiligten Unternehmen, dass viele interessiere Eltern und auch Vertreter von Schulen das Angebot wahrgenommen haben.

„Diese Infoveranstaltung ist sehr authentisch. Man riecht die Werkstattluft und bekommt einen direkten Einblick in die Arbeitswelt. Auch die hohe Zahl an Auszubildenden und Ausbildern, die uns als Informanten zu Verfügung stehen, beeindruckt mich sehr. Hier wurde ein hoher Aufwand betreiben, um unseren Kindern eine gute Veranstaltung zu bieten“, resümierte ein Besucher.

Die beteiligten Unternehmen zeigten sich am Ende der Veranstaltung zufrieden und beabsichtigen, diese im kommenden Jahr zu wiederholen. eha

Zum Artikel

Erstellt:
22. September 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.