08.12.2013

Mandala am Zwergenbrunnen: Den Fantasien freien Lauf lassen

Lenny gibt den Mandala-Kerzen Licht. Schon im vergangenen Jahr hat er fleißig beim Aufbau des roßen Mandalas am Zwergenbrunnen in Hoya mitgeholfen. „Jung und Alt sollen hier ihren Fantasien gemeinsam freien Lauf lassen“, das ist die Grundidee von Marion Meyer aus Haßbergen. Sie hatte schon im letzten Jahr zur Gestaltung eines Mandalas aufgerufen. Das Mandala am Zwergenbrunnen vor der Grundschule bildet auch in diesem Jahr Auftakt den zur Zwergenweihnacht am heutigen Sonntag ab 14 Uhr in der Altstadt in und am Kulturzentrum Martinskirche. Achtermann

Zum Artikel

Erstellt:
8. Dezember 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.