Menschenaffe „Robby“ kann nicht nur Ball spielen, sondern auch Roller fahren. Zirkusdirektor Klaus Köhler präsentierte die meisten der Tiernummern des „Circus Belly“.

Menschenaffe „Robby“ kann nicht nur Ball spielen, sondern auch Roller fahren. Zirkusdirektor Klaus Köhler präsentierte die meisten der Tiernummern des „Circus Belly“.

19.03.2010

Manege frei für rollenden „Robby“

Premiere: „Großer Circus Belly“ unterhielt mit Tiernummern und Artistik

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
19. März 2010, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 58sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen