Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Foto: Schwake

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Foto: Schwake

Bücken 01.06.2020 Von Die Harke

Mann touchiert Auto und flieht

Bücken: Polizi sucht weitere Zeugen

Am Samstag, 30. Mai, ist es um 11 Uhr in der Ostertorstraße in Bücken zu einem Verkehrsunfall gekommen: Im Vorbeifahren touchierte der Unfallverursacher einen geparkten PKW, der ordnungsgemäß am Fahrbahnrand stand, sodass dessen Außenspiegel abbrach.

Im Anschluss daran verließ der bislang unbekannte Beteiligte den Unfallort zur Nienburger Straßen und bog in Richtung Hoya ab. Sowohl die Besitzer des touchierten Wagens als auch ein unbeteiligter Verkehrsteilnehmer konnten den Unfall beobachten.

„Bei dem veursachenden PKW handelt es sich nach Angaben der Zeugen um einen blauen VW Golf Sportsvan. Weitere Hinweise zum unbekannten Beteiligten liegen derzeit nicht vor“, so die Beamten des Komissariats Hoya.

Die Polizei bittet daher mögliche Zeugen oder den Unfallverursacher sich bei dem Polizeikommissariat Hoya unter der (04 25 1) 93 46 40 zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Juni 2020, 16:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.