© Petair / Fotolia

© Petair / Fotolia

Hannover 20.02.2019 Von Die Harke

Mann überfällt Discounter mit Axt

Angestellte verweigert Geldausgabe, Täter flüchtet ohne Beute

Ein unbekannter Mann hat am Dienstagabend versucht, einen Discounter mit einer Axt zu überfallen. Der mit einer schwarzen Jogginghose bekleidete Mann hatte offensichtlich nicht mit der Gegenwehr einer 63-jährigen Angestellten gerechnet. Nach Angaben der Polizei Hannover betrat der Täter kurz vor Geschäftsschluss gegen 21 Uhr den Discounter und bedrohte die Angestellte mit einer Axt. Mit dem Werkzeug zwang er die 63-Jährige, ihm das Geld aus der Kasse auszuhändigen. Die Frau weigerte sich, dem Mann das Geld zu geben – und der Täter floh ohne Beute aus dem Geschäft.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Februar 2019, 13:11 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.