Der Gabelstapler befand sich in keinem guten Zustand. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Der Gabelstapler befand sich in keinem guten Zustand. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Petershagen 25.06.2021 Von Die Harke

Mann zwischen Gabelstapler und Mauer eingeklemmt

25-jähriger Mann aus Stolzenau bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall mit einem Gabelstapler hat ein 25 Jahre alter Mann aus Stolzenau am Donnerstagmittag in Petershagen-Hävern schwere Verletzungen erlitten.

Um kurz vor 12 Uhr befuhr der Mann ersten Erkenntnissen zufolge die Häverner Dorfstraße vom Häverner Ring kommend in Richtung Häverner Brink. An einer Hofeinfahrt wollte er auf unebener Fahrbahn nach links in diese abbiegen. Dabei rutschte der offenbar nicht angeschnallte 25-Jährige vom Fahrersitz des Gabelstaplers und wurde zwischen dem Heck des sich augenscheinlich in desolatem Zustand befindlichen Arbeitsfahrzeugs und einer Natursteinmauer eingeklemmt.

Nach Stabilisierung durch die alarmierten Rettungskräfte, forderte der verantwortliche Notarzt einen Rettungshubschrauber an, der den schwerverletzten Mann in ein Krankenhaus nach Hannover flog.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Juni 2021, 11:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.