Die Organisatoren Marcel Hiller (Zweiter von links) und Wilhelm Holz hoffen auch in diesem Jahr wieder auf die Teilnahme der deutschen Ranglistenspielerinnen Sandra Fritsch, Susanne Veismann und Gudrun Köppen-Castrop (von links). Hiller

Die Organisatoren Marcel Hiller (Zweiter von links) und Wilhelm Holz hoffen auch in diesem Jahr wieder auf die Teilnahme der deutschen Ranglistenspielerinnen Sandra Fritsch, Susanne Veismann und Gudrun Köppen-Castrop (von links). Hiller

Tennis 26.04.2018 Von Helge Nußbaum

Marcel Hiller bittet zur sechsten Auflage

Die „Hiller-Open“ locken über Himmelfahrt auf vier Anlagen mit Tennis vom Feinsten

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
26. April 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen