Dietmar Kewersun und Enkel Jorin präsentieren am Hubertusweg einen Verschenktisch, der seit über zwei Jahren in Marklohe in der warmen und trockenen Jahreszeit aufgebaut ist. Foto: Brosch

Dietmar Kewersun und Enkel Jorin präsentieren am Hubertusweg einen Verschenktisch, der seit über zwei Jahren in Marklohe in der warmen und trockenen Jahreszeit aufgebaut ist. Foto: Brosch

Marklohe 20.08.2022 Von Matthias Brosch

Nachhaltigkeit

Verschenktische in Marklohe: Überflüssiges kostenlos anbieten

„Zu verschenken“ – dieser Hinweis begegnet Spaziergängern in Marklohe momentan in direkter Nähe an mehreren Stellen: Hoyaer Straße, Oberes Feld, Hubertusweg. Der Nachhaltigkeitstrend, ausrangierte Dinge einer sinnvollen Nachnutzung zuzuführen, scheint ansteckend zu sein.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
20. August 2022, 12:35 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 06sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen