Nikolai Marek holte den einzigen Punkt für Marklohe. Foto: Nußbaum

Nikolai Marek holte den einzigen Punkt für Marklohe.
Foto: Nußbaum

Oldenburg 11.11.2019 Von Helge Nußbaum

Marklohe kassiert die erwartete Pleite

Tischtennis-Oberliga: Der SCM verliert beim Spitzenreiter Oldenburger TB mit 1:9

In der Tischtennis-Oberliga kassierte das stark ersatzgeschwächte Sextett des SC Marklohe beim Tabellenführer vom Oldenburger TB die erwartete Pleite. Nur sieben von 36 Sätzen gingen an die Markloher, für die Nikolai Marek den Ehrenpunkt beim 1:9 einfuhr.

Aus dem gewohnten Markloher Oberliga-Team gingen beim TB nur Andre Kamischke und Marek an die Tische. Ersatz holte sich der SCM aus der Zweit- und Drittvertretung (Verbands- und Bezirksliga). So feierte der zwölfjährige Bastian Meyer kurz nach seiner Verbandsliga-Premiere auch sein Debüt in der Oberliga, gewann in seinem Match gegen Josif Radu sogar einen Satz und durfte zufrieden sein. Thorsten Rode, Marlon Wehrenberg und Holger Kruse sprangen ebenfalls in die Bresche, standen in ihren Einzel aber auch auf verlorenem Posten. Wehrenberg und Rode verkauften sich aber immerhin im Doppel stark und mussten erst im fünften Satz mit 8:11 gegen Malte Plache und Radu die Segel streichen.

Alles in allem war in dieser Konstellation nicht mehr möglich für die Markloher, die nun zwei Wochen Pause haben, bevor am 23. November der TuS Lutten (Dritter) in der Lemker Halle aufschlägt. Bevor es in die Weihnachtspause geht, stehen am 1. und 7. Dezember noch die Abstiegsgipfel gegen Torpedo Göttingen und die SG Oldenburg an.

Oldenburger TB – SC Marklohe 9:1. Römhild/Popal – Marek/Kamischke 11:4, 11:9, 9:11, 12:10; Wang/Schulz – Meyer/Kruse 11:7, 11:3, 11:6; Plache/Radu – Wehrenberg/Rode 11:8, 11:5, 2:11, 6:11, 11:8; Römhild – Kamischke 11:9, 11:3, 11:5; Wang – Marek 10:12, 7:11, 11:9, 11:4, 6:11; Popal – Rode 11:7; 11:5, 11:5; Schulz – Wehrenberg 14:12, 11:7, 12:10; Plache – Kruse 11:3, 11:7, 11:6; Radu – Meyer 5:11, 13:11, 11:9, 11:3; Römhild – Marek 11:4, 11:9, 11:9.

Zum Artikel

Erstellt:
11. November 2019, 08:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 53sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.