Nienburg 17.10.2018 Von Die Harke

Markt, Vorträge und Fahrten

Vielfältiges Programm der Nienburger Landfrauen

Bei den Veranstaltungen des Landfrauenvereins Nienburg sind nicht nur Landfrauen, sondern alle Interessierten willkommen. „Die Interessenvertretung auf dem Lande ist sozial engagiert, führt Aktionen durch und plant über das Jahr eine vielfältige Anzahl von Veranstaltungen“, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Auftakt ist der Herbstmarkt im Scheunenviertel in Estorf: Er findet ab morgen drei Tage lang statt, Freitag und Samstag von 14 bis 18 Uhr sowie Sonntag von 12 bis 17 Uhr. Am Montag, 15. November, um 18.30 Uhr findet in den Helios-Kliniken der Vortrag „Frauengesundheit“ statt. Eine Anmeldung bis zum 8. November ist erforderlich bei Heidrun Gerdes, Telefon (0 50 21) 91 34 83. Am Donnerstag, 22. November, um 18.30 Uhr hält in der Deula Nienburg die Weltenbummlerin Inge Fälchle aus Amedorf (Neustadt am Rübenberge) den Vortrag „Einmal Nordkap und zurück“. Anmeldung bis 1. November bei Inge Stelling unter Telefon (05027) 618.

Am Freitag, 23. November, von 16 Uhr bis 19 Uhr werden auf der Weihnachtsbaumplantage Windhorst aus Nordmanntannen und Blaufichten unter Anleitung von Dörthe Windhorst kreative Ideen verwirklicht. Eine Anmeldung ist erforderlich bis 8. November bei Heidrun Gerdes, Telefon (0 50 21) 91 34 83.

Am Montag, 26. November, um 19 Uhr findet eine Hygieneschulung im Grünen Zentrum in Nienburg statt. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Ellen Zirotzki unter Telefon (0 50 21) 974 01 49.

Am Freitag, 30. November, um 14.30 Uhr sind alle Mitglieder und Gäste zur traditionellen Weihnachtsfeier in das Hotel „Zur Krone“ in Holtorf eingeladen. Anmeldung bis zum 15. November bei Birgit Gerking unter Telefon (0 50 21) 629 66.

Die Weihnachtsfahrt führt am Donnerstag, 6. Dezember, zum festlichen Weihnachtskonzert des NDR nach Hannover zum Fest des Gesanges. Eine Anmeldung ist erforderlich bis 8. November bei Heidrun Gerdes unter Telefon (05021) 91 34 83.

Am Sonnabend, 12. Januar, um 9.30 Uhr findet die Jahresauftaktveranstaltung mit einem Frühstück in Meinkingsburg und einem Vortrag „Keine Angst vor Kritik“statt. Vom Umgang miteinander und insbesondere über das Kritisieren referiert Anne-Mette Steenken aus Borwede. Anmeldung erforderlich bis 20. Dezember bei Marion Fischer, Telefon (0 50 27) 234.

Eine zweitägige Busreise wird von Sonntag, 20. Januar, bis Montag, 21. Januar, nach Berlin zur „Grünen Woche“ stattfinden. Anmeldung bis 30. November bei Gerdes, Telefon (05021) 91 34 83.

Am Dienstag, 5. Februar, findet um 14.30 Uhr in der Volkshochschule Nienburg die Mitgliederversammlung statt. Im Anschluss erzählt NLV-Bezirksvertreterin Marita Eschenhorst über „Höchste Zeit, die eigenen Träume zu leben – frech, wild und wunderbar“. Diese Veranstaltung ist nur für Mitglieder.

Am Dienstag, 26. Februar, um 14.30 Uhr werden in der VHS Nienburg Spiele-Freundinnen gesucht fürs Eselspiel, „Mensch ärgere dich nicht“, Rommé, Poch oder andere Spiele. Anmeldung bis 12. Februar bei Susanne Flebbe, Telefon (05026) 900150.

Jeden letzten Donnerstag im Monat findet ein Gedächnistraining in der Landfrauen Sp(i)elunke statt. Informationen bei Annegreth Dierking, Telefon (0 50 26) 85 99.

www.landfrauen-nienburg.de .

Zum Artikel

Erstellt:
17. Oktober 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.