„Die Dietrich“ ist unvergessen. Das Solo-Musical „The Kraut“ beschäftigt sich am 6. Oktober im Nienburger Theater mit ihrem Leben. Foto: lookone GmbH

„Die Dietrich“ ist unvergessen. Das Solo-Musical „The Kraut“ beschäftigt sich am 6. Oktober im Nienburger Theater mit ihrem Leben. Foto: lookone GmbH

Nienburg 22.06.2020 Von Die Harke

Marlene Dietrich ist „The Kraut“

Solo-Musical am 6. Oktober im Theater zeigt den Weltstar privat

Im Solo-Musical „The Kraut“ von Dirk Heidicke dreht sich alles um das Leben von Marlene Dietrich, gespielt von Silke Dubilier, die bereits am Landestheater Detmold Marlene Dietrich verkörperte, mit Piano-Begleitung.

In einer Nachmittagsvorstellung im Abo 9 am Dienstag, 6. Oktober, um 15 Uhr erfahren die Zuschauer Privates und Unbekanntes über die deutsch-amerikanische Schauspielerin und Sängerin. Ab 14.30 Uhr findet im Theatersaal eine Einführung in das Stück statt.

Marlene Dietrich privat wie nie: Alleine in ihren eigenen vier Wänden gibt die faszinierende, jedoch gealterte Grande Dame ihren Liedern einen ganz intimen Ton, der einen Blick hinter die Fassade eines Weltstars erlaubt und ihre menschliche Seite in den Vordergrund rückt.

Vor allem die Erlebnisse eines Abends lassen sie nicht los: Dieser eine Abend in Paris 1944 an der Hotelbar des „Ritz“, an dem sie sich mit ihrem „Papa“ eine kleine Pause von den Wirrungen des Zweiten Weltkrieges gönnt. Doch was ist Realität und wo überschreitet sie die Grenze zur Fantasie?

Die Zuschauer erleben Marlenes größte Hits – abseits der Showbühne. Sie erfahren Antworten auf bisher unbeantwortete Fragen: Wer war der Mensch hinter der Hollywood-Diva? Welche Entscheidungen hat sie eventuell bereut? Wie plant ein Weltstar seine Beerdigung? Und vor allem: Was hat es mit dem Titel „The Kraut“ auf sich? Marlene pur – ein Weltstar zieht Bilanz.

Karten sind erhältlich per Telefon (0 50 21) 8 73 56, Fax (0 50 21) 87 5 83 56, per E-Mail an theaterkasse@nienburg.de, im Internet unter www.theater.nienburg.de sowie nach Terminabsprache persönlich in der Theaterkasse im Stadtkontor.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juni 2020, 18:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.